Am 11. und 12. März 2019 wurde unser Unternehmen von Vertretern des koreanischen Herstellers S-Fuelcell  und  einer großen koreanischen Inspektionsstelle, KGS, besucht. Sie wurden von Mitarbeitern unserer Partnerorganisation SZU Korea begleitet.

Ziel des Treffens war es, eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding, MoU) zu schließen und technische Bedingungen für die bevorstehende Zertifizierung von speziellen Brennstoffzellen zu verhandeln, die zur Erzeugung von  Strom und Wärme entwickelt wurdenEin fester Bestandteil der Vorbereitungsphase für die Zertifizierung sind die sogenannten Feldtests, die unter der Schirmherrschaft der SZU in der Tschechischen Republik durchgeführt würden.

Die Absichtserklärung wurde von Herrn Minseok Kim, Chief Technology Officer von S-Fuelcell, und Tomáš Hruška, Direktor von SZU unterschrieben.

Photogalerie - Koreanische Spitzentechnologie von S-Fuelcell in Vorbereitungsphase auf die Zertifizierung in Zusammenarbeit mit der SZU