Ing. Mario Jankola
Leiter der Fachgruppe
Wärmepumpen und Kälteanlagen

 

e-mail: tel: mobil:

mario.jankola@szutest.cz
+420 541 120 413
+420 739 036 837

Ing. Jakub Dohnal
Leiter der Fachgruppe
für Bauprodukte
und Zentralheizungssysteme

 

e-mail: tel.: mobil:

jakub.dohnal@szutest.cz
+420 541 120 458
+420 727 902 870

DIN CERTCO

Zeigen Sie Ihren Kunden auf europäischen Märkten und Weltmärkten, dass Ihre Produkte von hoher Qualität und sicher sind, und regelmäßig über den Rahmen vorgeschriebener Normen hinaus geprüft werden. Das anerkannte Zeichen DIN-Geprüft belegt, dass die gekennzeichneten Produkte den strengen Sicherheits- und Qualitätsnormen entsprechen.

ÜBER DIN CERTCO

Die unabhängige Zertifizierungsstelle DIN CERTCO vergibt ein DIN-Geprüft Zeichen, das aufgrund einer Prüfung oder Produktkontrolle in einem neutralen akkreditierten Prüflabor vergeben wird. Die Vergabe des Zeichens DIN-Geprüft bedeutet, dass das Produkt oder die Dienstleistung den DIN-, DIN EN- oder DIN EN ISO-Normen entspricht. Nach der Vergabe des Zeichens wird das Produkt regelmäßig überwacht.

Um einen Missbrauch des Zeichens zu unterbinden, muss eine von DIN CERTCO vergebene Registriernummer neben dem Zeichen angebracht werden.

DIN CERTCO UND SZU

Unsere Prüfstelle für Heizkörper und Prüfstelle für Wärmepumpen sind als renommierte akkreditierte Prüflaboratorien von DIN CERTCO (Registriernummer PL271) zugelassen worden. Unsere Prüfberichte können verwendet werden, um dieses Zertifizierungszeichen der Qualität zu erhalten. Die Zeichen von DIN CERTCO verleihen Ihrem Produkt eine größere Glaubwürdigkeit nicht nur auf dem europäischen Markt, sondern auch auf dem Weltmarkt.

Im Rahmen von DIN CERTCO bieten wir insbesondere Prüfungen und Kontrollen folgender Produkte an:

Wärmepumpen:

  • Luft/Wasser
  • Wasser (Erde)/Wasser
  • DX/Wasser

Heizkörper:

  • Platten-, Glieder- und Rohrheizkörper
  • andere Heizkörper ohne Ventilator
  • Heizkörper mit Ventilator
  • Schwerkraft-Bodenkonvektoren oder Bodenkonvektoren mit Ventilatoren